Blogparade: Draußenzeit trotz Novembergrau?

Der Blick aus dem Fenster betrübt: es ist grau, es nieselt, es ist nebelig.. Typisch November (oder wie in diesem Jahr auch schon mal Oktober). Ich schaue neben mich und dort steht das Töchterchen und blickt mich erwartungsvoll an. Was unternehmen wir denn heute?

Eigentlich, ja eigentlich finde ich es sehr wichtig, mit ihr jeden Tag mindestens eine Stunde an die frische Luft zu gehen. Aber bei diesem Wetter?

Logo Blogparade

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich habe bei diesem Wetter arge Motivationsprobleme, mit dem Töchterchen raus in’s Freie zu gehen. Es ist nass, kalt, ungemütlich und die Sonne lässt sich auch nicht blicken. Und was sollen wir draußen nur machen? Das Töchterchen stürzt sich auch bei diesem Wetter mit Begeisterung in den Sandkasten, aber ich? Ich stehe bibbernd daneben und möchte am liebsten schnell wieder ins Warme. Aber so kann das doch nicht den ganzen Herbst und Winter (zumindest an den grauen Wintertagen) gehen…

Deswegen möchte ich mit dieser Blogparade nach Euren Erfahrungen und Ideen fragen:

  • Wie motiviert Ihr Euch, mit den Kleinen auch bei grau-regnerisch-nebligem Wetter rauszugehen?

  • Was macht Ihr bei dem Wetter draußen mit den Kindern?

  • Welche Tipps und Tricks habt Ihr zu dem Thema sonst noch?

Wie funktioniert die Blogparade?

  • Schreibt einen Beitrag zum Thema ,,Draußenzeit trotz Novembergrau?“ bis 15. November 2017 und verlinkt zu meinem Aufruf. Das Logo dürft Ihr Euch auch gerne mitnehmen.

  • Postet bitte zusätzlich einen Link zu Eurem Beitrag unten in der Kommentarfunktion.

  • Am Ende der Blogparade werde ich eine Zusammenfassung mit allen Teilnehmerinnen veröffentlichen.

  • Auch ohne Blog könnte Ihr gerne Ideen usw. in die Kommentare posten. Die fasse ich dann im Abschlusspost zusammen.

 Ich freue mich auf viele Beiträge und tolle Ideen und wünsche Euch viel Spaß beim Schreiben!

Advertisements

47 Kommentare zu „Blogparade: Draußenzeit trotz Novembergrau?

  1. Hi 🙂
    Mein Zwerg ist ja „erst“ 15 Monate alt und läuft zwar mit unserer Hilfe, aber noch nicht frei und allein. Deshalb beschränke ich mich momentan auf Spaziergänge im Buggy und bei gutem Wetter mit dem Besuch auf dem Spielplatz oder im Garten. Allerdings habe ich noch keine wirklich dichte Regenhose gefunden und das Krabbeln fördert das schnelle Einziehen von Wasser in die Hose :/
    Deine Idee finde ich aber toll und werde mal verfolgen was die anderen hier so für Ideen haben…denn irgendwann wird mein Zwerg eben doch laufen 😉
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    1. Hey! 🙂
      Ja, das Töchterchen ist auch erst 15 Monate alt, aber sie läuft zum Glück schon. Denn trockene Krabbelregenklamotten habe ich auch nicht gefunden. Beim Laufen geht es aber natürlich mit Schuhen bzw. Gummistiefeln ganz gut.
      Ich bin auch gespannt, auf die Reaktionen und hoffe, dass ganz viele Mütter mitmachen! Drück uns die Daumen 🙂
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

      1. Was ein Zufall! Mein Julian wird am 16.10. dann 15 Monate alt 🙂 Ich glaube alle um uns herum Laufen schon. Aber jeder hat ja sein eigenes Tempo 🙂
        Übrigens…Eine kleine Lösung habe ich…Stichwort Oma und Opa 😀 Heute haben sie den Zwerg einfach in den Garten entführt und ich habe zwei Stunden gestrickt ❤
        Ich drücke uns die Daumen! Abo hab ich ja bereits seit einiger Zeit 😉
        Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

        Gefällt mir

      2. Das Töchterchen ist seit dem 24.9. 15 Monate alt. Also einen kanppen Monat älter. Und aus unserer Krabbelgruppe laufen auch zwei noch nicht. Das ist doch auch entspannt. Da hat jeder sein eigenes Tempo, das stimmt.
        Ohja, Oma und Opa! Das stimmt. Meine Eltern sind ehemalige Hundebesitzer (über 25 Jahre lang) und daher wetterunempfindlich. Die gehen mit den Enkeln auch bei Novembergrau und Nieselregen spazieren. Stimmt, Großeltern muss ich in die Liste unbedingt aufnehmen 😉

        Gefällt mir

      1. So hast du einen Punkt weniger auf der to-do-Liste 😉

        Seid ihr heute auf der A2 gewesen? Im Radio kam, dass da ein Sand-LKW bei euch in der Nähe umgekippt ist. Da hätte euer Möp sicher Spaß gehabt 🙂

        Gefällt mir

    1. Hallo Mama Maus,

      ich bin froh, dass wir von deiner Erfahrung profitieren können 🙂 Das kann ich mir nämlich gut vorstellen, dass man mit 4 Kinder. (die vermutlich vier verschiedene Charaktere haben) recht erfindungsreich wird.
      Dann werd ich gleich mal schnell lesen gehen!
      Vielen Dank für deinen Beitrag!
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  2. Hallo Gesa, sorry, dass ich erst jetzt dazu kam, deine Aktion auf Blogparaded.guru unter [Link entfernt, da Website nicht mehr vorhanden] aufzunehmen. Vorher war ich arg beschäftigt und konnte nicht anders. Aber nun geht die Promotion deiner tollen Blogparade in die zweite Runde und sowohl über SocialMedia als auch meine internen Blogger-Foren mache ich auf diese Aktion aufmerksam. Das sollte schon noch etwas bringen, nachdem meine Social Friends darüber erfahren. Dir wünsche ich maximalen Blogparaden-Erfolg und gratuliere zu dem Töchterchen 😉

    Gefällt mir

    1. Hallo Anne!
      Das ist ja toll! Da hattest Du ja einen ganz ähnlichen Gedanken! Danke, dass Du die Blogparade noch verlinkt hast. Ich werde jetzt gleich direkt mal lesen, was für Beschäftigungsideen Du hattest!
      Vielen lieben Dank und viele Grüße,
      Gesa

      Gefällt mir

  3. Hallo Gesa,
    bei uns im Erzgebirge ist gerade der erste Schnee gefallen. Das ist auch ganz schön im Herbst.
    btw. ein kurzer Hinweis.
    Die Links die Alexander Liebrecht in seinem Kommentar gesetzt hat führen alle auf Seiten die er nicht mehr betreibt.
    Da tote Links nicht wünschenswert sein sollten würde ich raten diese zu löschen.

    Einen schönen Herbst. Mal sehen ob ich noch Zeit finde an der Blogparade teilzunehmen.

    Liebe Grüße Lothar

    Gefällt mir

    1. Wow! Du bist ein Deadline-Typ, oder? 😉 Zwölf vor zwölf 😀

      Vielen lieben Dank! Dann kann ich mich am Wochenende ja in Ruhe hinsetzen und den Abschlusspost basteln! So viele tolle Ideen! 🙂

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s